Allgemeine Geschäftsbedingungen


Antara®-Lektionen von Antara® im Schopf dienen der Gesundheitsförderung sowie der allgemeinen Leistungssteigerung und dürfen nicht als Therapie verstanden werden.

 

Kursanmeldungen können per E-Mail oder per Telefon erfolgen. Die Anmeldungen werden nach ihrem Eingang berücksichtigt und sind verbindlich.

 

Das Kursgeld kann bar bezahlt werden oder über eine Überweisung vom PC- oder Bankkonto. Bei Bareinzahlungen am Postschalter fallen uns grosse Spesenabzüge an. 

 

Zu Beginn eines Antara® Kurses füllt jeder Teilnehmer einen Gesundheitsfragebogen aus. Der Kursteilnehmer ist verplichtet, die Fragen wahrheitsgetreu zu beantworten und die Kursleitung zu informieren, falls sich etwas ändern sollte. Bei allfälligen gesundheitlichen Risiken wird dem Kursteilnehmer eine ärztliche Abklärung empfohlen. Bei gesundheitlichen Beschwerden könnte die Teilnahme an den Antara®-Kursen von der Kursleitung abgelehnt werden. Sind Kursleiterinnen sind der Schweigepflicht unterstellt.

 

Kinderhütedienst: Definitive Anmeldungen bei der Kursleitung für die Dauer des gebuchten Abos. Kurzfristige Abmeldungen erfolgen bis spätestens zwei Stunden vor Kursbeginn per SMS oder telefonisch. Der Kinderhütedienst wird pro Lektion ab gesamthaft 2 Kindern angeboten. Bei einem Kind wird indiviuell eine Lösung gesucht und dementsprechend der Preis für den Kinderhütedienst angepasst. Die Frauen vom Kinderhütedienst sind der Schweigepflicht unterstellt.

 

Die Laufzeiten der Abos sind auf auf 16 Wochen für das 12-er Abo, auf 12 Monate für das Jahresabo, auf 6 Wochen für den Schwangerschaftskurs und auf 8 Wochen für die Rückbildung beschränkt.

 

Die Abos sind nicht übertragbar. Wird ein Abo nicht aufgebraucht, findet keine Rückerstattung statt. 

 

Während den Schulferien (Schulgemeinde Gais, AR) findet in der Regel kein Antara® Training statt. Die Laufzeit des 12-er Abonnement wird entsprechend verlängert.

 

An den gesetzlichen Feiertagen wird kein Antara® Training angeboten. Die Lektionen können mit dem Jahresabo vor- oder nachgeholt werden. 

 

Bei Krankheit oder Unfall wird nach Vorliegen eines Arztzeugnisses die Abolaufzeit entsprechend verlängert.

 

QualiCert Anerkennung gültig für folgende Krankenkassen:

Atupri, AXA, Concordia, CSS, Helsana, Progrès, Swica, Sanitas, Groupe Mutuel, ÖKK, ProVita, Rhenusana, Sympany für die Kurse von Patrizia Räber-Ditaranto. 

Die Quittung wird in der Regel nach Beendigung eines Abos ausgestellt. Beim Jahresabo wird  die Quittung ausgestellt sobald die Einzahlung erfolgt ist. 

 

Abmeldungen für eine Lektion erfolgen rechtzeitig (spätestens eine Stunde vor Kursbeginn) bei der Kursleiterin per SMS oder telefonisch.

 

Die Teilnahme an den Antara® Stunden von Antara® im Schopf erfolgt auf  eigenes Risiko, Versicherung ist Sacher der Teilnehmer. Die Kursleiterinnen Patrizia Räber-Ditaranto und Andrea Amstutz-Willi vom Antara® im Schopf lehnen jegliche Haftung ab.

 

Abgegebene Dokumente (auch über Whatsapp) dienen ausschliesslich der persönlichen Nutzung durch die KursteilnehmerInnen. Ohne schriftliche Genehmigung der Kursleiterin dürfen die Inhalte weder reproduziert, kopiert noch Dritten zur Verfügung gestellt werden. Diese Regelung gilt auch nach Beendigung des Kurses.