Über mich 


Patrizia

Räber-Ditaranto

 

Dipl. Pflegefachfrau HF

Dipl. Antara® Instruktorin

Dipl. Antara® Rückentrainerin

Dipl. Antara® Beckenbodentrainerin

 

 

Schon in meiner Ausbildung zur diplomierten Pflegefachfrau HF (vormals diplomierte Krankenschwester DN II) interessierte mich der Bereich „Gesundheitsförderung/Prävention“ am meisten. So absolvierte ich nach einer Kletter- Reise um die Welt im 2002 die Ausbildung zur Wellness Trainerin. Diese breit ausgerichtete Ausbildung im Wellness- Gesundheitsbereich zeigte mir bald, dass ich mich auf ein Gebiet spezialisieren möchte.

Als ich im Jahr 2007 Antara® entdeckte, fühlte ich mich „innerlich“ angekommen. Ich unterrichte nun seit dieser Zeit Antara® Stunden und bin vollkommen von diesem Konzept überzeugt. Für mich persönlich ist es wichtig, mich jährlich in diesem Bereich weiterzubilden.

Antara® ist für mich nicht nur ein Training, sondern ein Lebensgefühl – alltagstauglich und passend zu unserer modernen sitzenden Lebensweise.

Mit der Weiterbildung «Antara® vor und nach der Geburt» hat sich für mich ein interessanter Bereich eröffnet. Mir ist es ein grosses Anliegen, die Frauen nach der Geburt kompetent in einer Kleingruppe zu begleiten, damit sie bald wieder von innen gestärkt den Alltag mit den Kindern bewältigen können. Leider hat es dieses Angebot zum Zeitpunkt nach der Geburt meiner beiden Mädchen in meinem Umfeld noch nicht gegeben.

Für den Bereich  «Antara® vor und nach der Geburt» sowie auch für die regulären Antara®- Stunden habe ich mich über QualiCert zertifizieren lassen. Bei einigen ausgewählten Krankenkassen können die TeilnehmerInnen Beiträge an die Kursgebühren geltend machen.

Ein weiterer Schwerpunkt in meiner Arbeit als Antara® Instruktorin ist die Arbeit im Einzeltraining (Personaltraining). Die KundInnen direkt eins zu eins in ihren individuellen Themen begleiten zu dürfen ist eine spannende, herausfordernde und sehr schöne Tätigkeit. Es fasziniert mich immer wieder aufs Neue, welche positiven Entwicklungen die KundInnen nach wenigen Einzelsettings erfahren dürfen.

 

Mein Ziel ist es, die Teilnehmer für das Thema Körperhaltung zu sensibilisieren, die Mitte zu stärken und für das Antara®- Training zu begeistern.